Seltenes Jubiläum der TGH-Leichtathleten Vergangene Woche wanderten 16 Leichtathleten der TG Harkort Wetter auf dem Hermannsweg von Rheine nach Halle.Es war die 40.Wanderung seit 1980.
Damals hatten Sie beschlossen einmal jährlich durch deutsche Lande zu wandern.
So wurden im Laufe der Zeit der Schwarzwald,die Eifel,der Spessart, die Schwäbische Alb und andere Mittelgebirge erwandert. Immer anlässlich der runden Wanderungen wurden die Sportler von den jeweiligen Bürgermeistern verabschiedet. So hat es sich diesmal Bürgermeister Hasenberg nicht nehmen lassen, die Wanderer am Bahnhof auf den Weg zu schicken. Anlässlich des 40. Jubiläums wurde die Wanderung mit einer kleinen Feier in Halle würdig beendet.

vorherige Beiträge