Für die Minis war heute ein spannender Tag. Wir sind zu unserem allerersten Spielfest gefahren.
Nachdem wir uns um 11.00 Uhr Parkplatz in Oberwengern getroffen haben, ging es los zur Sporthalle Boloh.
Der Gastgeber Post Hagen hat sich wieder sehr viel Mühe gegeben, das Spielfest für die Kinder auszurichten. Neben zwei Spielfeldern gab es einen Bewegungsparcours und für das leibliche Wohl der Teilnehmer war auch bestens gesorgt.

Nach der Begrüßung ging es schon los. Wir trafen auf vier Mannschaften, die allesamt im Alter unserer Minis, also zwischen drei und vier Jahren, und vom Spielstand auf dem gleichen Level waren.
So war es für unsere Kleinen erst einmal wichtig zu verstehen, dass es ein gegnerisches Tor gibt und dass sie in diese Richtung spielen müssen, dazu kam die Aufregung und natürlich die vielen neuen Eindrücke, die sie erst mal verarbeiten mussten.
Unsere Älteste, Shayen, hat unsere Kleinen ganz toll eingestimmt und ihnen gezeigt, wie und in welche Richtung gespielt wird. Kurz darauf machten es ihr Maya, Isabell und Lucas nach und versuchten auch aufs gegnerische Tor zu spielen.
Sehr begehrt waren die grünen Torwarttrikots, so dass wir öfter den Torwart wechseln mussten, als die Feldspieler.
Insgesamt hat sich die Leistung unserer Minis von Spiel zu Spiel deutlich gesteigert. Besonders viel Spielfreude zeigte Isabell (3), die eine der jüngsten Minis ist. Sie rannte jedem Ball hinterher und versuchte auch schon den ein oder anderen Wurf am Kreis.
Ebenso hat sich die Abwehr am eigenen Kreis sehr gut formiert. Hier sind insbesondere Max, Felix, Lucas, Maja, Natalja und Leon zu nennen, die immer versuchten, die Bälle am Kreis abzufangen und die gegnerische Mannschaft zu stören.

Im Tor machten Marlon und Klara eine gute Figur und versuchten immer wieder einen Ball zu halten.

Die Minis platzten vor Stolz, als sie ihre Medaille bekamen und hielten sie für das Abschlussfoto stolz in die Höhe.
Alle Kinder waren total begeistert und wollen unbedingt am Mittwoch wieder zum Training kommen.

Wir bedanken uns herzlich bei den Eltern, die ihre Kinder mit begleitet haben und beim gastgebenden Verein Post Hagen, die ein tolles Spielfest ausgerichtet haben.

Die Trainingszeiten unserer Minis sind Mittwochs von 16.30 Uhr- 17.30 Uhr in der Sporthalle Oberwengern.

vorherige Beiträge