U16) BG Harkortsee U16 gegen TUS Hamm Stars 58:30. Spiele am Sonntagnachmittag lassen in der Regel nichts Gutes erahnen. Doch die Befürchtungen waren unbegründet. Gutes Angriffsspiel, zunehmende Reboundüberlegenheit und konsequente Verteidigungsarbeit ließen bis zur Halbzeitpause ein beruhigendes 30:16 auf dem Spielberichtsbogen stehen. Auch im dritten und vierten Viertel änderte sich nichts am Spielverlauf. So konnte, bis auf einen Spieler, die komplette U16 Mannschaft die letzten Spielminuten von der Bank aus geniessen und Spieler aus der U14 das Spiel siegreich beenden. Es spielten: Jannis Becker, Jona Belling, Mick Jäger, Lukas Malz, Finn Hofmann, Nicklas Timpert, Max Tönnes, Piet Hofmann, Tim Gottschalk U18) BG Harkortsee U18 gegen TG Voerde 58:50. Es war das erste Spiel der neuen Saison. Unbeeindruckt durch die körperliche Überlegenheit der Mannschaft aus Voerde startete die neu formierte Mannschaft der BG Harkortsee gleich zu Beginn mit einem Dreipunktewurf in das Spiel. Durch schnelles Kombinations- und Passspiel konnte ein Angriff nach dem anderen erfolgreich abgeschlossen werden und so stand es nach den ersten beiden Vierteln 35:18 für die Hausherren. Ein scheinbar beruhigendes Polster für die zweite Hälfte. Doch das schnelle Spiel, die noch nicht ausreichende Kondition und unglückliche Aktionen der Spieler forderten ihren Tribut. Punkt um Punkt holte die TG Voerde jetzt auf und kam bis auf 52:50 heran. Das Spiel schien zu kippen. Wiederum ein eiskalter Dreipunktewurf und cleveres Ausspielen brachten einen am Ende doch verdienten Sieg. Es spielten: Jannis Becker, Jona Belling, Paul Seiler, Simon Wilken, Max Engelbrecht, David Liebermann, Lukas Schittek, Simon Kuhnke

vorherige Beiträge