Auf der diesjährigen Mitgliederversammlung am 21. März der TGH Wetter e.V. wurden neben den Vorstandswahlen auch Ehrungen durchgeführt.

Als neuen Kassierer wurde Michael Stiemert und Chrstoph Gutgar-Büßing als Schriftführer einstimmig gewählt. Ulrich Fischer und Gerd Klinkmann haben sich nach über 20 Jahren als aktive Vorstandsmitglieder der TGH in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet. Der erste Vorsitzender Stefan Wedegärtner bedankte sich bei beiden für diese langjährige aktive Vorstandsarbeit.

Für 25 Jahre Mitgliedschaft wurden geehrt: Gabriele Hilleringmann, Johanna Jäckel, Bärbel Kappler, Elke Kunke, Eva Ochsenfahrt,

Cordula Sandgänger, Barbara Stein, Alexander Wagner.

Seit 50 Jahren gehören dem Verein an: Bernd Bandilla, Jürgen Kioscha, Michael Lamle.

Auch einige Sportler der TGH Wetter konnten wieder geehrt werden. Ehrungen erhielten unter anderem Holger Flaßnöcker und Luigi Andreoli für ihre nationale sportliche Leistung. Aber auch die Judokas Jörg Billstein, Kai Anja Walter und Kevin Bockholt konnten für Ihre Erfolge bei den Gürtelprüfungen geehrt werden.

Für ihre langjährige Leistung als Übungsleiterinnen der Turnabteilung wurde Christine Chrobock, Roswita Schröter und Gabriele Pfitzner mit der Turngauehrenbrief mit Nadel vom Westfälischen Turngau geehrt. Die Ehrung wurde persönlich von der Vorsitzende Ira Leider vorgenommen.

Im Bericht des Vorstandes konnte der Vorsitzende Stefan Wedegärtner die Ereignisse der TGH im letztem Jahr hervorheben. Als größten Erfolg konnte er über das zum ersten mal stattgefundene „Sport-Camp“ für Kinder und Jugendliche in den Sommerferien berichten. Aufgrund der positiven Resonanz, so der Vorsitzende, wird das „Sport-Camp“ auch in den diesjährigen Sommerferien stattfinden. Die Berichte der Abteilungen wurden lebhaft mit Bildpresantationen untermalt.

Ein besonderen Dank erteilte der Vorsitzende an die 55 Übungsleiter, welche über 4900 Übungs- und Trainingsstunden abgeleistet haben.

jhvprotokoll21.03.18

 

Neueste Beiträge