Basketball

Sterkrade69 - U14 BG Harkortsee 61 : 39

U14 BG Harkortsee Niederlage gegen einen robusten Gegner

Unter schwierigen Umständen reiste die U14 am Samstag Abend um 18.00 Uhr nach Oberhausen. Da mit Lukas und Tim zwei wichtige Spieler wegen einer Terminüberschneidung erst kurz nach Spielbeginn anreisten und Interimscoach Michael vorher noch in Essen die U16 betreute, war an eine konzentrierte Spielvorbereitung leider nicht zu denken.
Dementsprechend fahrig war das Spiel  zu Beginn und Sterkrade startete mit einem 10:0 Lauf. Erst mit der Einwechselung von Lukas kam ein Ruck in die Mannschaft und man kämpfte sich bis zur Halbzeit auf wenige Punkte heran. Das Spiel war wieder ausgeglichen. Allerdings waren unsere Jungs etwas beeindruckt, aufgrund der sehr robusten Spielweise der Gegner. In der 2. Halbzeit ließ man sich viel zu oft durch harte Blocks den Schneid abkaufen. Zum Schluß viel das Ergebnis um einige Punkte zu hoch aus, da Coach Michael noch viel durchwechselte.
Mit Jannis und Luca und unseren zukünftigen Doppellizenzspielern aus Boele ist im Rückspiel sicherlich ein Sieg möglich.
Erfreulich war der Einsatz von Sören und Tim, die beide ihr erstes Meisterschaftsspiel absolvierten und direkt eine engagierte Leistung zeigten.
Für die BG Harkortsee spielten:
Malz, L.6 ,Hofmann P. 4 ,Hofmann F. 7 ,Gottschalk,T. , Thönnges S. ; Ramburger 
E. 14 ,Cunitz C. 4 ,Tönnes M.

12.10.2017
Kommentare
comments powered by Disqus